Was ist besser Kia Rio oder Mazda Tribute?


Kia Rio
Mazda Tribute
Kia Rio
Mazda Tribute

1 Gründ für den Kauf von Kia Rio

  1. Kurz gesagt radstand
    2% oder 39 mm Je kürzer der Radstand, desto besser ist der Geländefahrbereich des Fahrzeugs. Außerdem lassen sich Autos mit kürzerem Radstand leichter aus dem Schleudern heraussteuern.
    2581 mm radstand 2620 mm radstand

3 Gründe für den Kauf von Mazda Tribute

  1. Mehr Motorleistung
    2% oder 3 PS Unterschied: 20% oder 80 PS. Je größer die Leistung des Fahrzeugs, desto besser die Beschleunigung. Außerdem bieten leistungsstarke Autos höhere Geschwindigkeiten.
    130 PS Motorleistung 133 PS Motorleistung
  2. Mehr drehmoment
    39% oder 102 Nm. Je höher das Drehmoment, desto schneller die Beschleunigung.
    161 Nm / 4850 U/min. drehmoment 263 Nm drehmoment
  3. Mehr kapazität des Kraftstofftanks
    31% oder 20 l Je größer das Fassungsvermögen des Kraftstofftanks ist, desto weiter kann das Fahrzeug fahren, ohne nachzutanken.
    45 l kapazität des Kraftstofftanks 65 l kapazität des Kraftstofftanks

Kia Rio gegen Mazda Tribute, Neutralgründe

  1. Türen
    4 Türen 5 Türen
  2. Länge
    Mazda Tribute 4% oder 173 mm mehr.
    4384 mm Länge 4557 mm Länge
  3. Breite
    Mazda Tribute 4% oder 81 mm weiter.
    1725 mm Breite 1806 mm Breite
  4. Höhe
    Mazda Tribute 19% oder 334 mm höher.
    1450 mm Höhe 1784 mm Höhe
Motor und Getriebe
Zylinder
4
Zylinder
0
Leistung
Motorleistung
130 PS / 6300 U/min.
Motorleistung
133 PS
Drehmoment
161 Nm / 4850 U/min.
Drehmoment
263 Nm
Kraftstoffverbrauch
Kapazität des Kraftstofftanks
45 l
Kapazität des Kraftstofftanks
65 l
Gewicht und Kapazität
Sitze
5
Sitze
5
Andere Spezifikationen
Türen
4
Türen
5
Abmessungen
Länge
4384 mm
Länge
4557 mm
Breite
1725 mm
Breite
1806 mm
Höhe
1450 mm
Höhe
1784 mm
Radstand
2581 mm
Radstand
2620 mm
Mehr anzeigen
Dir gefällt dieser Beitrag? Erhalte Deine Updates! Jetzt Newsletter abonnieren!